Direkt zum Inhalt

Kollaborative Roboter 

Die Globalisierung führt zu einer schneller werdenden Entwicklung des technologischen Fortschritts. Anlagen müssen auf Industrie 4.0 umgestellt werden, steigende Individualisierung und Variantenvielfalt werden immer wichtiger, Produktlebenszyklen verkürzen sich. 

Kollaborative Roboter sind eine neue Generation von Robotern, welche die Fähigkeit haben, „Hand in Hand“ mit dem Menschen zu arbeiten.

Die Vorteile:

  • Ermöglichen einer flexible Automatisierung
  • Unterstützen und Entlasten Mitarbeiter bei monotonen, schweren oder gefährlichen Tätigkeiten
  • Fehlerreduktion, Produktivität- bzw. Effizienzsteigerung
  • Einfache Bedienung/Programmierung
  • Optimierter Platzbedarf (kein Schutzzaun).

Unser Ziel: Die Zukunft der Automation gemeinsam mit unseren Kunden zu gestalten!

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der herstellerunabhängigen Beratung und Konzepterstellung bis hin zur Lieferung einer integrierten Lösung.

Anwendungsgebiete der Cobots
  • Montage (assembly)
  • Verpackung (packaging)
  • Logistik, Lager (warehousing)
  • Qualitätskontrolle (quality control)
  • Maschinenbeschickung (machine tending)
  • Gefährliche Aufgaben (dangerous tasks)
  • Handhabung (handling)
Aufgaben der Cobots
  • Pick & Place
  • Schrauben
  • Palettieren, Sortieren
  • Messen, Testen, Prüfen
  • Verpacken, Kommissionieren
  • Klebe- und Dichtmittelauftrag
  • Mechanisches Bearbeiten
  • Montage, Demontage
  • Einlegen, Bestücken
  • Polieren
Kurzprofil
calibri